Mädelsabend & Elternabend

 

Hallo Mädels, 

schön, dass ihr hierher gefunden habt.

Verhütung – vielseitig oder verwirrend? Wir Frauen sind immer wieder in unserem Leben auf der Suche nach einer zuverlässigen Verhütung. Vor allem bei einem bewegten Sexualleben, egal welchen Alters. Doch dazu muss ich wissen, welche es gibt, wie sie wirken und wie sie angewandt werden, um zu entscheiden, ob sie für mich passend ist.

Zuverlässig im Sinne von sicher. Und dabei geht es nicht nur um den Schutz vor einer ungewollten, weil ungeplanten Schwangerschaft, sondern auch um den Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Aber für viele soll eine Verhütungsmethode auch keine allzu große Belastung für den Körper sein. Manchmal müssen wir dafür schon Kompromisse eingehen.

Ihr seht: um dafür eine verantwortungsvolle Entscheidung treffen zu wollen, brauchen wir mehr Wissen. Und Zeit für eure Fragen.        Beides bekommt ihr von mir.

Themen:  (für Mädels ab 15 Jahren)

Welche Verhütungsmethoden gibt es, wie wirken sie, was kosten sie?

Welchen Schutz bieten sie?  Und wie funktionieren Zyklus-Apps?

Tipps & Tricks bei

Langen, kurzen oder unregelmäßigen Zyklen

Langen oder starken Blutungen

Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Hautunreinheiten, Erschöpfung

Dauer: 2,5 Stunden

Kosten: 30 € – kommt ihr als 4er oder 5er Gruppe Freundinnen gibt´s  10% Rabatt

Termine: siehe Kalender

Aufgrund der momentanen staatlichen Hygieneauflagen finden derzeit nur Einzelberatungen statt.

Liebe Eltern der „Kurzen“ (9-14J.),

nicht nur in Zeiten des Lockdowns kam Aufklärung in unseren Schulen zu kurz. Nun aber erst recht, da enorm viel Bildung aufgeholt werden muss.

In meinem Info-Abend „Wie erklär´ ich´s meinem Kind?“ möchte ich euch meine Erfahrungen aus der wertschätzenden Sexualpädagogik und als Mutter für einen entspannteren Umgang während der Pubertät mitgeben. Mit Wissen und einer Prise Humor für euch in diese aufregende Zeit. 

Themen:

Veränderungen: seelisch, körperlich, emotional

Wie „funktioniert“ Fruchtbarkeit?

Mädchen und Frau sein dürfen

Projektvorstellung „Ich und mein Körper – lustvoll durch die Pubertät!“

Dauer EA 1 Stunde / Projekt 3 Stunden  

Kosten: EA 5 € / Projekt 30 € – kommen die Mädels in 4er oder 5er Gruppen Freundinnen, gibt´s 10% Rabatt  

Termine siehe Kalender

Sollte Interesse an Jungen-Gruppen bestehen, sprecht mich bitte an. Das Projekt findet immer geschlechtshomogen statt.

Aufgrund der momentanen staatlichen Hygieneauflagen finden derzeit nur Einzelberatungen statt.

Termine

Alle Veranstaltungen
im Überblick.